Impressum

Asesoria Interactiva S.L.U
Steuerberatungsgesellschaft 
Apartado de correos 5055

03185 Torrevieja (Alicante)

Geschäftsführer und inhaltlich Verantwortlicher:
Markus Porst

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
ESB53400958

Handesregistereintrag: Registro Mercantil Alicante
Tomo: 2253 • Libro: 0 • Folio: 220 • Seccion: B • Hoja: A-54761 • Inscripciòn: 2

Gerichtsstand: Torrevieja und übegeordnete Gerichte

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem spanischen und europäischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.
Das WebCMS Contao wurde vom Programmierer Leo Feyer unter der GNU/LGPL Lizenz veröffentlicht. Weitere Infos zum WebCMS Contao finden Sie auf der offiziellen Website unter www.contao.org.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Haftungsauschluss für online oder per EMail übermittelte Daten

Für online oder per EMail übermittelte Daten gilt folgende Regelung: Der Mandant erhält vor jeder Abgabe einen Borrador der jeweiligen Erklärung, dies ist die Grundlage jeder Erklärung. 1 Woche nach Zusendung der abgegebenen Originalerklärung gilt diese unwiderruflich als genehmigt und schließt somit jede Haftung für etwaigen falschen Inhalt durch uns aus. Für weitergehende Haftungsansprüche ist zwingend ein Vertrag notwendig der diese Haftung regelt. Das Honorar wird in solchen Fällen regelmäßig deutlich höher ausfallen als unser Onlinehonorar. Für Modelos 210 gilt folgende Regelung: Für den Inhalt und die fristgerechte ABgabe haftet der Einreicher. Bei Nichterhalt einer Erklärung ist der Kunde in jedem Fall verpflichtet, mindestens 10 Tage vor Fristablauf auf diesen Umstand hinzuweisen. Bei  Abgaben nach dem 10.12. eines Jahres ist zusätzlich nach Abgabe eine Mail an uns zu richten da eine Abgabe ohne Support dann nicht mehr möglich ist.  Eine etwaige abweichende Haftung nach geltendem Recht ist generell auf die Höhe unseres Honorars beschränkt.    

 

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.